Impressionen

Wiehagenrat

 

Der Wiehagenrat im Schuljahr 2019/2020 stellt sich vor!

 

  • Im Jahr 2020 und im neuen Schulgebäude tagt der „Wiehagenrat“ immer mittwochs in der 7. Stunde mit unserem Schulsozialarbeiter, Herrn Raeker.
  • Zur Zeit dreht sich thematisch alles um den großen Schulhof. Die Ratsmitglieder diskutieren über die Möglichkeiten, die Spielgeräte zu nutzen und darüber, wie man sich den anderen Kindern gegenüber verhalten sollte. So entstehen Regelvorschläge zur Nutzung der Nestschaukel oder Hinweise für den Umgang mit den vielen Pflanzen. Weil nun bald der Frühling kommt und in den Beeten vieles wachsen will, gilt dem Schutz der Frühblüher und Jungpflanzen die Aufmerksamkeit der Schüler und Schülerinnen im Wiehagenrat. Sie überlegen, ob sie nicht Schilder basteln können, die allen signalisieren, die Beete bitte nicht zu betreten.
  • Die Mitglieder des Wiehagenrates kommen in diesem Jahr aus den Klassenstufen 2 bis 4, so dass sich insgesamt 20 Kinder Gedanken machen und ihre Energie einsetzen, um mitzuhelfen, allen Kindern der Schule ihren Schulalltag noch schöner und leichter zu gestalten.
  • Desweiteren besprechen wir Themen, die wir in unseren Klassen im  Klassenrat besprochen haben und die für alle Wiehagenkinder wichtig sind.
  • Die erarbeiteten Ergebnisse werden von uns dann wieder in den Klassenräten mitgeteilt.