Impressionen

Wiehagen - Film

Essensplan

 

                     AG – Angebotsübersicht der OGS Wiehagenschule

                                         1. Halbjahr 2021/2022

Aufgrund der aktuellen Situation und der Coronavorgaben finden noch keine AGs oder Projekte statt.
Nach den Herbstferien werden wir die Angebote im kleinen Rahmen im jeweiligen Jahrgang wieder starten lassen, um langsam in die Normalität in der Schule zurückzufinden.

Bitte haben sie dafür Verständnis.

Normalerweise sieht das Förderangebot wie folgt aus:

Jeden Tag finden Förderangebote im Rahmen von Arbeitsgemeinschaften im Offenen Ganztag der Wiehagenschule statt. Hierbei wird großer Wert auf die Kooperation mit ortsansässigen Sportvereinen, Musikschulen, dem Museum oder der Bücherei gelegt, um eine größtmögliche Angebotsvielfalt vorhalten zu können. Die Förderangebote wechseln regelmäßig zu den Schulferien, so dass die Kinder in einem Schuljahr mehrfach die Möglichkeit bekommen, neue Angebote auszuprobieren.

Ergänzt werden diese regelmäßig stattfindenden Förderangebote durch täglich wechselnde offene Impuls- oder Projekt-Angebote, an denen die Kinder nach Lust und Laune teilnehmen können. Diese offenen Angebote werden fachkundig von den pädagogischen Fachkräften des Ganztages durchgeführt und angeleitet. Ziel dieser offenen Angebote, die bewusst kurzweilig konzipiert sind, ist eine zielgerichtete Förderung aller OGS-Kinder in unterschiedlichen alltagsnahen Bereichen. Diese offenen Förderangebote erstrecken sich von kreativen Themen wie etwa Nähen, Filzen und Basteln über handwerkliche Angebote wie z.B. Holzschnitzen, Pflege des Schulgartens, Gesellschaftsspiele bis hin zu Bewegungsangeboten (Aktionen mit dem Schwungtuch etc.).

Beispiele für AGs und Projekte: Näh-AG, Kreativ-AG, Abenteuersport, Bilderbuchkino, Monsterprojekt, Graffiti-AG, Schach-AG, Koch und Back-AG etc.