Impressionen


                                    Foto: Eickmann WA Werne

Die Wiehagen-Grundschule feierte 2011 ihren 100. Geburtstag. Das Stadtmuseum gratulierte mit einer eigenen Ausstellung, denn Schulgeschichte bedeutet immer auch Stadtgeschichte. Die Ausstellung „100 Jahre Wiehagenschule – Schule im Wandel der Zeit“ im Stadtmuseum Werne wurde am 20.02.2011 unter reger Teilnahme von Kindern, Eltern, Lehrern, Freunden und Gästen von Bürgermeister Herrn Lothar Christ eröffnet. Mit einem kleinen Programm gestalteten unsere Grundschüler diese Eröffnung. So wurden einige Sketchen der Theater AG, in denen Unterricht vor 100 Jahren dargestellt wurde, aufgeführt und der Schulchor sang schwungvoll einige Lieder. Ein Hauch von 1911 wehte durch das historische Klassenzimmer, um das die Ausstellung „100 Jahre Wiehagenschule“ aufgebaut war. Die Ausstellung dokumentierte die Geschichte des Schulwesens in der Stadt Werne allgemein und der Wiehagenschule im besonderen. Mit zahlreichen Ausstellungsstücken wie Zeugnissen, Tornistern, Schreibgeräten, Arbeits- und Lernmaterialien und zahlreichen Fotos wurde der Wandel deutlich.Mit diesem Einladungsplakat wurde auf die Ausstellung hingewiesen.