Impressionen

 

Um die Ziele und aufgezeigten Strukturen der OGS an der  Wiehagenschule umzusetzen, stehen folgende Räumlichkeiten, die in Absprache mit dem Schulträger mit Hilfe investiver Bundesmitteln umgestaltet worden sind, zur Verfügung:

  • Im  Nordflügel im Erdgeschoss werden die Räume 6 und 7  und in der zweiten Etage im Altbau ab 13.30 Uhr die ehemaligen Räume der Hausmeisterwohnung, Raum 17, von der  OGS  genutzt. Ab dem Schuljahr 2009/ 10 steht außerdem als dritter Standort ein Wohncontainer als temporäre Raumlösung auf dem Schulhof zur Verfügung.

  • Raum für die Betreuung/ für die Einnahme des Mittagessens/ Küche
    Hier ist die zentrale Anlaufstelle für die Ganztagskinder. Der Raum ist mit Mobiliar ausgestattet worden, das sowohl für das Mittagessen als auch für die im Anschluss stattfindenden Betreuungsangebote nutzbar ist.

  • Räume für die Hausaufgabenbegleitung
    Die Klassenräume werden als Lernräume für die Begleitung bei den Hausaufgaben genutzt.

  • Außenbereich
    Der Schulhof wurde in den letzten Jahren kontinuierlich mit großen und kleinen Spielgeräten zu einem Spiel- und Bewegungsangebot für unsere Schüler/Innen ausgebaut und erweitert. Er wird selbstverständlich auch als Spiel- und Tobeort für die Offene Ganztagsgrundschule genutzt.

  • Turnhalle
    Unsere schuleigene Turnhalle steht täglich nach dem Pflichtunterricht den Ganztagskindern als weiterer Bewegungsraum zur Verfügung. Darüber hinaus kann die Halle für die Sportangebote der außerschulischen Kooperationspartner genutzt werden.