Impressionen

Essensplan

10.12.-14.12.2018

 

 

 

 

 

 Montag

VS

 

 

HS

 

 

NS

1. BIO Rohkost (R)

2. Brötchen (G1)

 

1. Pasta alla casa (G1,M) mit Erbsen, Tomaten und Käse

2. Wirsing-Möhren-Eintopf (8,Sn) mit BIO Kartoffeln und Rinderhackeinlage

 

1.Sahnequark (M)

 

 

 

Dienstag

VS

 

 

HS

 

 

NS

1. BIO Rohkost (R)

2. BIO-Erbsen-Möhren-Gemüse

 

1. Pizza „Margherita“ (G1,M)

2. Blumenkohl-Käse-Bratling (2,Ei,G1,G5,M) mit Petersiliensoße (G1,M) dazu BIO Kartoffeln

 

1. Frischobst (O)

 

 

 

 Mittwoch

 

VS

 

HS

 

 

NS

1. Rohkost (R)

1. Spaghetti (G1) „ Bolognese“ (G1,S) mit Rinderhack

2. Reibeplätzchen (Ei,G1) mit Apfelmus (5)

 

1. Marmorkuchen (2,Ei,G1)

 

 

 

 

Donnerstag

VS

 

 

HS

 

 

NS

1. Rohkost (R)

2. Rotkohl (5)

 

1. Kartoffelauflauf (Ei,M) „Holländisch“ mit Kartoffeln, Blumenkohl und Möhren

2. Rinderhackbraten „Försterin“ (8,Ei,G1,Sn) mit Champignonrahmsoße (G1,M) dazu BIO Kartoffeln

 

1. Frischobst (O)

2. Karamellpudding (2,M)

 

 

 

Freitag

 

VS

 

 

HS

 

 

NS

1. BIO Rohkost (R)

2. Brötchen (G1)

 

1. Hühnersuppe (S) mit Karotten, Sellerie, Porree und Reis

2. Milchreis (M) mit Zimt und Zucker

 

1. Frischobst (O)

 

 

Legende

 

VS= Vorspeise

HS=Hauptspeise

NS=Nachspeise

SE =vegetarische              Hauptspeise 

F= Fisch

E = Erdnuss

Ei = Ei

K = Krebstiere

M = Milch /Laktose

S = Sellerie

Se = Sesam

Sj = Soja

Sn = Senf

R = Gurke, Kohlrabi,

       Möhre, Paprika

O = täglich & saisonal

       wechselnd

1= Geschmacksverstärker

2= Farbstoffe

3= Konservierungsstoffe

4= Nitritpökelsalz

5= Antioxidationsmittel

6= geschwärzt

7= Phosphat

8= Süßungsmittel

Sw = geschwefelt

G = Glutenhaltiges

        Getreide

G1 = Weizen

G2 = Roggen

G3 = Gerste

G4 = Grünkern

G5 = Hafer

GG = Dinkel

N = Schalenfrüchte

N1 = Mandeln

N2 = Haselnüsse

N3 = Walnüsse

N4 = Cashewnüsse

N5 = Pecanüsse

N6 = Pistazien

N7 = Paranüsse

N8 = Macadamianüsse

N9 = Queenslandnüsse